Das Rückspiel: „1. FCE All-Stars“ vs. „The Dorsch Connection“

Im Rahmen der ausgedehnten Feierlichkeiten zu Walters 80. Geburtstag war auch das Rückspiel gegen den SC Kemmern angesetzt. Im Mai 2007 gewann „The Dorsch Connection“ mit 10:6. Unerhört – erst Gäste zum Freundschaftsspiel einladen und dann auch noch gewinnen!

Das können wir auch, und zwar noch besser. Am 27.06. präsentierten sich in der Rupprechthalle zu Bamberg folgende Teams dem zahlreich erschienenen (und gut versorgten) Publikum:

  • Die Gäste „The Dorsch Connection“: Melanie D., Simone Kraus, Hubertus D., Berti D., Günther Neuner, Willi D.
  • Die Gastgeber „1. FCE All-Stars“: Walter Burger, Günter Korn, Peter Hartl, Michael Groh, Candy Nitzsche, Jan Schwake

Nach der ersten Doppelrunde führen die All-Stars mit 2:1. Von den folgenden acht Einzel gewinnen die Slow-Hands aus Bamberg sieben. Einzig Peter „No Hand“ Hartl schenkt dem Gegner einen Punkt.
Nach dieser Serie ist es wieder Peter „wo ist meine Hand?“ Hartl, der ein kleines Aufbäumen des Gegners initiert. Drei Spiele in Folge für die Familia. Anschließend besiegeln Jan „The Wrong Hand“ und das Abschlussdoppel den 11:5 Endstand. Sieg nach Punkten für die All-Stars.

Wird das Folgen haben? Denn: „Man beleidigt nicht die Familia…

Spielbericht



 
 zurück