Turnier Scheinfeld 2013

Unsere Spieler Jessica Schreyer, (Partnerin Ulrike Botsch aus Großhabersdorf),  Domenic Schäfer und Stefano Petrick nahmen am 6. Januar 2013 an einem Turnier in Scheinfeld teil. Leider waren bei den Damen in der C Klasse nur Jessica und Ulrike Botsch anwesend, sechs in der B Klasse und zwei in der A Klasse. So wurden dann alle Damenklassen zusammen geworfen. Leider hatten Jessica und Ulrike nicht wirklich Chancen, weil B und A Klasse Damen schon ein anderes Kaliber ist (Domenic meinte damit die Spielstärken).

Bei den Herren waren 27 2er-Mannschaften im Teilnehmerfeld. Es wurde erst mit 3er und 4er Gruppen gespielt, wo jeweils zwei Mannschaften weiter kamen. Die Anfangsspiele wurden durch Sefano und Domenic leicht bewältigt. Das Achtelfinale, Viertelfinale war dann als erstes problematisch. Das Schicksalsspiel, wenn man es so dramatisch bezeichnen will, war im Viertelfinale nach bereits 2 verlorenen Einzeln stand es im Doppel 6:10 im vierten Satz und das hätte das Aus bedeutet, aber durch den Kampfgeist (vielleicht hat unser Jahresmotto “ Gib niemals auf“ auch seinen Teil beigetragen) schafften es Dominic und Stefano noch diesen Rückstand aufzuholen, die vier Matchbälle abzuwehren das Doppe zu gewinnen.

Dann folgte die großartige Leistung die noch ausstehenden beiden Einzel zu gewinnen. Somit konnte dann das Halbfinale mit 3:1 erfolgreich gewonnen werden, wobei das, aus dem Bericht von Domenic, eindeutig Stefanos Verdienst war. Im Finale beim Stand von 2:2  ging das von Domenic zu bestreitende Spiel leider dann im fünften Satz verloren. Nach 12 Stunden Tischtennis war das Turnier für unser 2er Mannschaftsteam Domenic und Stefano dann mit einem sehr erfolgreichen 2. Platz geschafft.  Wir Mannschaftskameraden gratulieren recht herzlich für diese großartige Leistung.

Turnier-Scheinfeld-3-624x467

 
 
 
 
 
 
 
Im Bild rechts: Domenic Schäfer und Jessica Schreyer
 

 
 zurück