Einzug in 2. Pokalrunde knapp verpasst

Unsere 2. Mannschaft hat beim SV Frensdorf den Einzug in die 2. Pokalhauptrunde knapp verpasst. In der Besetzung Ralf Kubernus, Stefano Petrick und Simon Strack verliert man 4:5 gegen einen klassengleichen Gegner in Bestbesetzung. Wie heißt es so schön: Jetzt können wir uns voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren. (SSt.)

 
 
 
 zurück